Jausnwrap x-large 58 cm x 37 cm Bienenwachstuch aus Bio-Baumwolle

19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Tage (Deutschland) / 3-8 Tage (Ausland)

  • 100443
  • Benedikt Wurth, Therasburg 79, 3742 Theras, Österreich
  • 0.089 kg
Wiederverwendbares Bienenwachstuch - die nachhaltige Alternative zu Frischhalte- und Alufolie!... mehr
Produktinformationen "Jausnwrap x-large 58 cm x 37 cm Bienenwachstuch aus Bio-Baumwolle"

Wiederverwendbares Bienenwachstuch - die nachhaltige Alternative zu Frischhalte- und Alufolie!

Der Jaus'nwrap bietet dir für deine Schüsseln, Gläser und sonstigen Behältnisse einen optimalen Schutz, wie eine natürliche Hülle. Rein theoretisch könnten wir sogar vorschlagen, ihn zum Einpacken für Butterbrote oder andere Lebensmittel nutzen. Praktisch tun wir das aber nicht ;) Den Hintergrund erfährst du weiter unten.

Anwendung: Lege den Jaus'swrap über das Behältnis und drücke ihn an den Rändern nach unten. Durch die Wärme deiner Hände passt er sich optimal an. Du kannst die Schüssel so z.B. im Kühlschrank aufbewahren.

Warum nachhaltig? Im Gegensatz zu Folie ist der Jaus'nwrap wiederverwendbar und plastikfrei. Sogar die Verpackung ist aus Pappe. Bei guter Pflege und je nachdem, wie oft und ausgiebig du ihn benutzt, ist er 1 bis 2 Jahre haltbar. Außerdem lässt er sich einfach reinigen: mit kaltem Wasser und ab und zu etwas Spülmittel. Zum Trocknen, den Jaus'nwrap einfach über die Wäscheleine hängen (keine Heizung, kein Bügeleisen, kein Backofen!). Hergestellt wird er mit Liebe und in Handarbeit in Österreich. Wir beziehen ihn direkt vom Hersteller.

Die (Bio-)Rohstoffe

  • Baumwolle von traditionsreicher Baumwollweberei - naturbelassen, ungebleicht, ungefärbt und aus kontrolliert biologischem Anbau; mit IVN BEST-Siegel für umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung und Verarbeitung.
  • Bienenwachs - aus regionaler, kontrolliert biologischer Imkerei, nicht parfümiert oder gefärbt (Farbe und Geruch des Jaus'nwrap können daher variieren)
  • Baumharz von der Schwarzföhre - regional aus traditionellem Pecherhandwerk
  • Jojobaöl - aus kontrolliert biologischem Anbau aus einem israelischen Kibbutz

Ursprung: Jaus'nwrap - der Name, der für deutsche Ohren lustig klingt, kommt aus Österreich. Eine Jause ist dort eine kleine Zwischenmahlzeit. Um diese (und anderes) umweltfreundlich einzupacken, entwickelten Benedikt und Rosa-Maria Wurth aus dem österreichischen Theras ein wachs- und harzgetränktes Bienenwachstuch. Das Wissen über Bienenwachs wurde seit Generationen in der Familie weitergegeben, den Rest haben sie sich selber erarbeitet.

Nicht für Lebensmittelkontakt: Was man nicht immer gleich bedenkt, wenn man für etwas brennt und die Welt ein bisschen besser machen möchte, sind diverse Gesetze oder Vorschriften... Bienenwachs ist als Zusatzstoff für Lebensmittel zugelassen (Europäische Zulassungsnummer 901) und darf z.B. als Überzug oder Trennmittel verwendet werden. Aber als Verpackung für Lebensmittel? Da gilt die EU-VERORDNUNG (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Und die besagt, dass Lebensmittelkontaktgegenstände keine Stoffe/Gerüche abgeben dürfen, welche auf das Lebensmittel übergehen. Bei Bienenwachstüchern bleiben jedoch minimale Spuren der Wachsmischung durch Anhaften auf den Lebensmitteln. Die EU-Verordnung können (und wollen) Benedikt und Rosa-Maria nicht erfüllen und verkaufen ihre Jaus'nwrap daher nicht für den direkten oder indirekten Lebensmittelkontakt. Der coole Name bleibt aber zum Glück! (Und was du zu Hause damit anstellst, bleibt dir überlassen :)).

Praktische Tipps:

  • Klebt zu stark: Anfangs kann das Klebrigkeitsgefühl etwas zu stark sein. Das müsste aber nach ein paar Wochen nachlassen.
  • Klebt zu schwach: falls die Haftung nachlässt, drück deinen Jaus'nwrap einfach fest oder halte ihn kurz unter heißes Wasser.
  • Aufbewahrung: falls du ihn gerade nicht brauchst, bewahrst du deinen Jaus'nwrap am besten in seiner Verpackung auf - daher diese bitte nicht wegschmeißen!
  • Kälte: er ist ein harter Bursche, Kälte bis -20°C macht ihm nichts. Er wird dadurch nur etwas härter und spröde.
  • Wärme: zu viel Wärme, direkte Sonne oder ein heißes Auto im Sommer mag dein Jaus'nwrap nicht. Nicht über 26 °C lagern! In so einem Fall so schnell wie möglich ins Kühle bringen. Dort erholt er sich und ist bald wieder einsatzbereit :)

Die Gebrauchsanweisung sowie Tipps zur Verwendung findest du übrigens auch auf der Innenseite der Verpackung. Diese besteht aus Pappe. Der Jaus'nwrap ist somit vollkommen plastikfrei.

Inhaltsstoffe:
Baumwolle*, Bienenwachs*, Jojobaöl*, Kiefernharz
* aus kontrolliert biologischer Produktion

Verschiedene Größen:

Wir führen den Jaus'nwrap in den Größen

  • small (18 x 18 cm)
  • medium ( 26 x 25 cm)
  • large (33 x 33 cm)
  • x-large (58 x 37 cm)

und als 3teiliges Set mit je einem Jaus'nwrap in small, medium und large

Herstellungsland: Österreich
Marke: Jaus'nwrap
Verpackungsmaterial: Pappe
100 % plastikfrei (Produkt & Verpackung): ja
Weiterführende Links zu "Jausnwrap x-large 58 cm x 37 cm Bienenwachstuch aus Bio-Baumwolle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jausnwrap x-large 58 cm x 37 cm Bienenwachstuch aus Bio-Baumwolle"
Bewertung schreiben
Echte Bewertungen
Wir möchten nur Bewertungen von Kunden wiedergeben, die diesen Artikel auch bei uns gekauft haben. Daher werden alle Bewertungen daraufhin geprüft und erst bei Erfüllen dieses Kriteriums freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen