WONDERBAG Mini Lunchwarmer rot gemustert ∅ 30 cm

WONDERBAG Mini Lunchwarmer rot gemustert ∅ 30 cm
Dieser Artikel steht leider derzeit nicht zur Verfügung.
Benachrichtigt mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
40,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

momentan nicht auf Lager

  • 100370
  • Wonderbag Deutschland, Elisabeth Rickert-Carola, Jakob-Dörr-Straße, 675031 Eppingen
  • 0.9 kg
Momentan leider ausverkauft! Die neue Lieferung wird im Juli erwartet. Bei Interesse gib uns... mehr
Produktinformationen "WONDERBAG Mini Lunchwarmer rot gemustert ∅ 30 cm"

Momentan leider ausverkauft! Die neue Lieferung wird im Juli erwartet. Bei Interesse gib uns gerne Bescheid, damit wir die Einkaufsmenge bereits entsprechend ordern können.

Praktisch als Warmhalter oder Kühltasche für unterwegs

Größe: ∅ ca. 30 cm, Höhe ca. 14 cm /  für 1-1,5 Liter Töpfe geeignet (∅ 15 cm, Höhe bis 15 cm)
Farbe: rot gemustert 'African Batic Red'
Material: Baumwollmischgewebe (70% Polyester, 30% Baumwolle), gefüllt mit recycelten Schaumstoffflocken
waschbar per Hand oder in der Waschmaschine im Schonwaschgang, nicht in den Wäschetrockner geben

Im neuen Lunchwarmer von Wonderbag kannst du dein Essen ganz einfach mitnehmen, z.B. in einer Tiffin-Box (bald bei uns erhältlich) - heiße Gerichte wie Suppen oder Eintopf-Gerichte werden darin warm gehalten; kalte Gerichte wie Joghurt, Salat oder Obst bleiben gekühlt. Der Wonderbag Mini hat die optimale Größe und - für den einfachen Transport - praktische Henkel. (Daher nutzen ihn einige Kundinnen sogar als Handtasche.)

Trotz dieser Vorteile ist auch der Lunchwarmer ein echter Wonderbag - und somit auch ein Schongarer für den kleinen Haushalt.

Vielleicht erinnerst du dich, dass deine Oma früher das Essen gekocht und den Topf dann ins Bett unter die dicke Daunendecke gestellt hat? Unsere Omas waren schlau! Und haben damals viel nachhaltiger gehandelt, als wir es heute tun. Dann sie nutzten ganz einfach die Restwärme im Topf und die Wärmedämmung der Daunendecke, um das Gericht zu Ende garen zu lassen. Und nichts Anderes macht der Wonderbag. Der dicke und strapazierfähige Stoff (70% Baumwolle, 30% Polyester) ist mit recycelten Schaumstoffflocken gefüllt, die die Restwärme halten und so - ohne deine weitere Hilfe oder Strom - das Gericht schonend zu Ende garen lassen.

Kurz gesagt: Essen ankochen, Topf in den Wonderbag, Deckel drauf, warten, fertig. Natürlich funktioniert das nur mit Gerichten, die in einem Topf gekocht werden, also z. B. Suppen, Eintöpfe, Paella oder Gemüsegerichte. Aber auch für Fleischgerichte ist der Wonderbag hervorragend geeignet, denn es wird durch die lange Garzeit besonders zart und saftig, z. B. Gulasch, Tafelspitz, Bolognese, Rouladen oder Geschmortes Hähnchen. Selbst Reis oder Eier können damit zubereitet werden. Und: Vitamine werden nicht durch hohe Termperatur zerstört, sondern bleiben erhalten.

Er ist aber nicht nur zum Garen geeigent. Auch Süßspeisen wie Milchreis oder Grießbrei können einfach zubreitet werden, Hefeteig geht hervorragend auf. Ein Infoheft mit Rezepten und Angaben für die verschiedenen Garzeiten bekommst du übrigens mitgeliefert.

Der Wonderbag ist ungemein praktisch, denn in der Zeit, in der das Essen - ohne die Gefahr, anzubrennen oder zu verkochen - vor sich hin gart, kannst du einfach etwas Anderes tun. Du kannst z. B. dein Essen morgens/vormittags vorbereiten und nachmittags, wenn du z. B. von der Arbeit kommst, ist es fertig. Oder du nimmst deinen Wonderbag samt Essen einfach mit.

Abgesehen von der Energie- und Zeitersparnis hat der Wonderbag noch viele weitere Vorteile und Einsatzmöglichkeiten:

Er fungiert als Wärmebehälter, ist hervorragend als Kühltasche geeignet (für Desserts, Gekühltes, Tiefgefrorenes und Eiswürfel) und man kann in ihm sogar Joghurt zubereiten.

Und dann wären da noch die sozialen Aspekte.

Der Wonderbag wurde ursprünglich für Frauen in Afrika erfunden. Kochen in Afrika bedeutet für viele:

  • Holz sammlen oder kaufen ➝ Zeit- oder Geldaufwand
  • offenes Feuer in einer Hütte ➝ Rauch, giftige Dämpfe & Verbrennungsgefahr auch für Kinder
  • ständiges Überwachen des Essens und des Feuers ➝ Zeitaufwand

Durch Kochen mit dem Wonderbag sparen die Familien Brennholz, Zeit, Geld und es gibt weniger Kranke durch Rauch, giftige Dämpfe und Verbrennungen.

Da der Wonderbag in Südafrika hergestellt wird, wurden Arbeitsplätze und Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen und damit auch die Armut bekämpft.

Und last but not least: die Wonderbag Foundation. Unter dem Motto "buy one and give one" wird für jeden großen, verkauften Wonderbag einer in Afrika verschenkt: an eine bedüftige Familie, eine Schule, ein Waisenhaus, eine Suppenküche oder eine ähnliche Institution. Beim Kauf eines Wonderbags Mini Lunchwarmer fließen 2 $ in die Wonderbag Foundation. Beispiele und mehr Informationen sind auf www.wonderbagfoundation.co.za zu finden.

Echte Handarbeit aus Südafrika: Wonderbags werden nicht in Massenproduktion hergestellt, sondern von Arbeitern in Einrichtungen, in denen die Ausbildung und die Vermittlung von Fertigkeiten im Vordergrund stehen. Obwohl alle Wonderbags eine Qualitätskontrolle durchlaufen kann es vorkommen, dass Nähte doppelt genäht sind oder der Stoff noch Markierungen von Schneiderkreide aufweist. Letztere sind mit einem feuchten Tuch einfach zu entfernen und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Die Funktionalität des Wonderbags wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Tipps & Tricks:

  • Um den Wonderbag vor Verschmutzung zu schützen, sollte man ein altes Handtuch, einen ausrangierten Kissenbezug oder Ähnliches zuerst in den Wonderbag legen und den Topf dann hineinstellen.
  • Keine Ton- oder Keramiktöpfe verwenden.
  • Keine Töpfe hineinstellen, die vorher auf großer Flamme erhitzt wurden oder aus dem heißen Ofen kommen (180° C und höher).
  • Vom Herd oder sonstigen Hitzequellen fern halten.
  • Befüllt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!
  • Unbedingt kenntlich machen, wenn etwas Heißes in den Wonderbag gestellt wurde - für dich und für andere! Ein kleiner Zettel kann einer bösen und heißen Überraschung vorbeugen.
Verpackungsmaterial: Umkarton, in Plastik vakumiert
Herstellungsland: Südafrika
Nachhaltigkeit: energiesparend, recycelt
Soziales Projekt/Initiative: LIV Factory in Gauteng/Südafrika, Wonderbag Foundation
Weiterführende Links zu "WONDERBAG Mini Lunchwarmer rot gemustert ∅ 30 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WONDERBAG Mini Lunchwarmer rot gemustert ∅ 30 cm"
Bewertung schreiben
Echte Bewertungen
Wir möchten nur Bewertungen von Kunden wiedergeben, die diesen Artikel auch bei uns gekauft haben. Daher werden alle Bewertungen daraufhin geprüft und erst bei Erfüllen dieses Kriteriums freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen